Was uns antreibt

60 Minuten 

tägliche Aktivität wird Kindern zwischen 3 und 17 Jahren empfohlen

Nur jedes

vierte Kind

erreicht diese Empfehlung

2 von 10 Kinder

entwickeln im Laufe der Schulzeit Übergewicht

um Bis zu 60 Prozent

nahm die kindliche Bildschirmzeit während der Corona-Pandemie zu

Zahlen und Fakten

zwei Stunden

tägliche Bildschirmzeit schädigt nachweislich die kindliche Gesundheit

Lange Bildschirmzeiten

erhöhen das Risiko für Kurzsichtigkeit, Schlafstörungen und Immundefizite

Ausreichend

Aktivität

setzt das Fundament für ein langes Leben und hohe Lebensqualität

Muskeln

schütten über 650 Substanzen aus, die nachweislich die Gesundheit fördern, wenn wir sie ausreichend benutzen

Regelmäßige Aktivität

hilft Kindern dabei, besser mit neuen oder schweren Situationen umzugehen

Körperliche

Fitness

steht im Zusammenhang mit besserer Hirnleistung und einem größeren Hirnvolumen

Jedes zweite übergewichtige Kind

bleibt auch als Erwachsener übergewichtig

In den letzten 5 Jahren

hat der kindliche Bewegungsmangel noch weiter zugenommen